Letzte Spiele Kommende Spiele
Mo. 28.11.2022 18:30 v J19KL TTCG - TTF Kreuzau III 6:4   Sa. 10.12.2022 13:00 v J19KL TTC Mersch-Pattern II - TTCG
Mi. 30.11.2022 17:45 v J19KL SV Falke Bergrath - TTCG 10:0   So. 11.12.2022 10:00 v J19KL TTF Kreuzau III - TTCG
Mo. 05.12.2022 18:40 v J15KL TTCG - SV Falke Bergrath 2:8  
Mo. 05.12.2022 18:40 v J19KL TTCG - SV Falke Bergrath 7:3  
Mo. 05.12.2022 19:40 v H3KK(4er) TTCG V - TTC Merzenich IV 9:1  

4. Herren: Hinrundenfazit 22/23

Dem geneigten Leser wird auffallen: Hinrundenfazit? Im November? Aber ja – die 2. Kreisklasse Gruppe 1 und damit unsere vierte Mannschaft ist bis auf eine Partie (Schlich – Bergrath) mit der Hinrunde schon durch – mit, nunja, mäßigem Erfolg für die TTCG-Auswahl. Auch wenn das Team der „jungen Wilden“ so gerade vor den Falken Dürwiß und damit vorletzter der Tabelle ist, passt das Bild nicht ganz zu der Leistung die an den Tischen gezeigt wurde. Doch fangen wir vorne an: Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4. Mannschaft

Nach den Herbstferien…

…geht es mit einer gemischten Bilanz für die Teams des TTC Gürzenich in die restlichen Spiele der Hinrunde weiter.

Für die 1. Mannschaft stand am 18.10 das Nachholspiel in Kreuzau an. Mit annähernd kompletter Aufstellung (nur Matthias fehlte) hatten wir uns eine Außenseiterchance ausgerechnet. Da auch Kreuzau nicht alle Mann an Bord hatte, sollte sich tatsächlich eine sehr knappe Begegnung entwickeln.

Nach dem obligatorischen 1:2 aus den Doppeln, hatten wir im mittleren Paarkreuz mit Mike und Toni eine leichte Überlegenheit, die wir im unteren Bereich durch Marc und Johannes leider aus der Hand gaben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft, 4. Mannschaft, 5. Mannschaft, 6. Mannschaft, Allgemein

(Mehr)-Wochenbericht Herren: Der Saisonauftakt

Bereits Ende August starteten vier unserer sechs Herrenmannschaften parallel in die Saison (2., 4., 5. und 6.), leider ohne Sieg, aber immerhin mit zwei Unentschieden (Fünfte bei DTV 5, Vierte gegen Langerwehe 2) und zwei 4:6-Niederlagen, die einen Punktgewinn für die Tabelle bedeuten. Ein drittes Unentschieden wurde verhindertm, als Florian Scheuer bei Spiel der Sechsten in Merzenich den 5. Satz mit 14:16 abgeben musste. Beim Spiel der Zweiten bei Huchem-Stammeln II wurden alle 4 Gürzenicher Punkte vom unteren Paarkreuz (Dirk Schieren und Markus Roeb ohne Satzverlust) erzielt.
Ein paar Tage später war auch die 1. Mannschaft in der Kreisliga erstmal im Einsatz und siegte souverän 9:4 gegen Lucherberg – Denis Krahe und Neuzugang Michael Strate überzeugten mit 2:0-Bilanz plus gemeinsam gewonnenem Doppel.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft, 4. Mannschaft, 5. Mannschaft, 6. Mannschaft

Bonjour la Belgique! – TTCG auf Reisen

Bereits im November 2019 erreichte uns vom TTVMS (ttvms.be) aus Pellenberg, Belgien, die Anfrage ob wir uns nicht zu einem Freundschaftsspiel treffen wollen.
Nach zwei Jahren mit mehr oder minder normalem Spielbetrieb und längeren Corona-Ausfällen war es dann am 03. September endlich soweit: Eine TTCG-Delegation mit 4,5 Leuten nahm die rund 90-minütige Fahrt auf sich, um sich in einem freundschaftlichen Umfeld an den Tischen mit den 40mm-Plastikbällen zu messen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein

Vereinskollektion in der Übersicht

Für alle Vereinsmitglieder stellt der TTC Gürzenich einige Bekleidungsstücke mit unserem Vereinslogo zu einem vergünstigten Preis (durch den Verein bezuschusst) zur Verfügung. Wer daran Interesse hat, kann dies über den Vorstand bestellen. Folgende Artikel bieten wir zur Zeit an:

Baseball-Cap (schwarz) Preis: 5,- EUR



Sport T-Shirt (schwarz) atmungsaktiv Preis 10,- EUR

Polo-Shirt (schwarz) Piqué-Stoff,  Preis 15,- EUR

Dünne Trainingsjacke (schwarz) Baumwolle, Preis 20,- EUR



Warme Kapuzenjacke (dunkelblau) Baumwolle, Premiumqualität 25,- EUR

Veröffentlicht unter Allgemein

Die neue Saison steht vor der Tür

Der Trainingsbetrieb hat nun wieder begonnen und auch die ersten Meisterschaftsspiele stehen schon in der letzten Augustwoche auf dem Programm. Am 2. September-Wochenende folgen dann wie gewohnt die Kreismeisterschaften, die in diesem Jahr beim TV Düren ausgerichtet werden.

Insgesamt geht der TTC Gürzenich wieder mit 8 Mannschaften in die Saison, die Erste spielt als Sechser-Team in der Kreisliga, alle anderen Mannschaften sind wie schon im Vorjahr als Vierermannschaft im Einsatz. D.h. die Spiele werden dadurch deutlich schneller ablaufen, was sicherlich den meisten Aktiven sehr entgegen kommt. Die 2. Mannschaft spielt, in der 1. Kreisklasse, die 3. und 4. Mannschaft in der 2. Kreisklasse und die 5. und 6. Mannschaft in der 3. Kreisklasse. Darüber hinaus sind wie auch wieder mit Jugend am Start, ein Team in der Altersstufe bis 19 und ein Team in der Altersstufe bis 15 Jahre. 

Die Spielpläne sind in Click-TT abrufbar, Heimspieltermin ist freitags 19:30 Uhr, außer 4. und 5. Mannschaft die jeweils montags um 19.30 Uhr antreten werden. Auch im Pokalwettbewerb sind alle unsere Mannschaften mit jeweils einem Dreier-Team angemeldet. Es wäre toll, wenn zumindest die oder andere Truppe die Endrunde erreicht, die im Januar wieder in unserer Halle ausgetragen werden soll.

Wir hoffen natürlich sehr, dass dieses Turnier nach 3 Jahren Zwangspause wieder ganz normal stattfinden kann und dass diese Saison zum ersten Mal seit 2019 „unfallfrei“ zu Ende gespielt werden kann!

 

Veröffentlicht unter Allgemein

40 Jahre Tischtennis in der großen Sporthalle Gürzenich

Genau vor 40 Jahren, im Sommer 1982 erfolgte der Umzug der damals noch jungen GFC-Tischtennis-Abteilung von der kleinen in die große Sporthalle Ratsstraße. Nach den Gründung der Abteilung 1974 wurde bis 1978 in einem Kellerraum der Hauptschule lediglich als reine Hobbygruppe trainiert. Nach dem Umzug in die kleine Turnhalle im Jahr 1978 konnten auch die ersten Meisterschaftsspiele stattfinden. Mit der Fertigstellung der großen Sporthalle ergaben sich aber natürlich völlig neue Möglichkeiten. An Montagen und Freitagen kann seit dieser Zeit an 8 bis 12 Tischen gleichzeitig trainiert werde. Auch die Ausrichtung vieler Turniere wurde dadurch ermöglicht: 1984 erstmalig die Kreismeisterschaften, seit den 90er Jahren diverse Ranglisten, Kreis- und Stadtmeisterschaften und seit Anfang der 2000er Jahre sogar jährlich die Kreis-Pokalendrunde. Der Verein konnte kontinuierlich wachsen und zählt heute zu den größten Tischtennisclubs im Kreis Düren. Auch wenn sich 2015 der Name änderte und aus der GFC-Tischtennisabteilung der TTC Gürzenich wurde, ist dieses 40jährige Hallen-Jubiläum ein Grund zur Freude. Wir haben dort schon optimale Trainings- und Wettkampfbedingungen, um die uns viele Tischtennisclubs beneiden.

Große Sporthalle Ratstr. Anfang der 80er Jahre, damals noch ohne Tribüne

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein

Mitgliederversammlung 2022: Die Zahlen stimmen!

Die Mitgliederversammlung des TTC Gürzenich konnte erstmals nach zwei Pandemiejahren wieder im ersten Halbjahr des Jahres stattfinden. Bei der Versammlung 2022 am 22.05. nahmen 13 Mitglieder teil.

Der Vorsitzende Markus Roeb blickte auf ein weiteres außergewöhnliches Jahr zurück. Das von der Corona-Pandemie geprägte Jahr, welches mit teilweise leeren Hallen und zurückhaltender Beteiligung bei vielen vom Verein angebotenen Veranstaltungen verbunden war, war wie für viele Vereine auch für den TTC Gürzenich eine besondere Herausforderung. So musste auch in der dritten Saison in Folge der Meisterschaftsspielbetrieb vorzeitig abgebrochen werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein

Vereinsmeisterschaften 2022 – Doppel-Wettbewerbe

Zum Abschluss der diesjährigen Vereinsmeisterschaften wurden noch die Doppel-Wettbewerbe der Herren-A und Herren-B-Klasse ausgetragen. Beim B-Finale kam es zum Duell der ganz Erfahrenen (siehe Foto). Sogar der 87-jährige Peter Vogt erreichte noch einmal zusammen mit dem Bourheimer Materialspezialisten Josef Spohr das Finale, in dem man jedoch gegen die beiden eingespielten „Altmeister“ Helmut Franz/Konny Pauli relativ chancenlos war. In der Herren-A-Klasse war Konny Pauli noch einmal vertreten und wurde hier mit seinen „Zufalls-Doppelpartner“ Johannes Roeb überraschend Zweiter, vor der eingespielten Kombination Marc Schubert/Toni Franz. Den ersten Doppelvereinsmeister-Titel gab es für das sicherlich favorisierte Duo Denis Krahe, zusammen mit Neuzugang Mike Strate. Letzterer hat sich damit dann direkt schon bei seiner ersten Teilnahme das Double in der A-Klasse gesichert.

Die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften findet am 11. Juni beim Sommerfest auf dem Grillplatz Birgel statt!

Veröffentlicht unter Allgemein

Vereinsmeisterschaften 2022: Classic-Turnier

Die Finalisten: 1. Platz: Markus Roeb (rechts), 2. Platz: Marc Schubert (links)

Zum traditionellen „Classic-Turnier“ fanden sich am 13.05.2022 insgesamt 14 Teilnehmer in der Halle ein. Ausgestattet mit einem alten „Brettchen“-Schläger, den ebenso fast antiken 38-Millimeter-Bällen und der alten Zählweise bis 21 wurden wie jedes Jahr die Vereinsmeister in der beliebten Abwandlung unseres Sports ermittelt. Dazu fanden sich einige Neulinge ein, genauso wie die Spezialisten in dieser Disziplin.

Letztere erreichten dann am Ende des wie immer im Doppel-KO-System ausgetragenen Wettbewerbs die Finalrunden. So standen sich am Ende im Finale der Hauptrunde ungeschlagen die Materialspezialisten Markus Roeb und Marc Schubert gegenüber. Beide mussten im Verlauf allerdings schon einmal richtig zittern. Markus musste gegen Denis Krahe schon in der zweiten Runde kämpfen und konnte den Entscheidungssatz (bei zwei Gewinnsätzen bis 21) mit etwas Glück auf seine Seite ziehen. Ähnlich ging es Marc, der mit Stefan Merx im Duell der Classic-Rekordgewinner im zweiten Satz bereits einen Matchball abwehren musste. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Turniere - intern