Aktuelles

Der November-Lockdown trifft natürlich auch uns Tischtennisspieler:

Nicht nur die Unterbrechung der Meisterschaftssaison bis mindestens Jahresende, sondern auch die erneute Hallensperrung bis mindestens Ende November zwingt uns erstmal dazu, alle Aktivitäten einzustellen.

Das gilt natürlich auch für das bereits verschobene Classic-Turnier im November. Auch die Weihnachtsfeier, die ohnehin in deutlich abgespeckter Form geplant war und ein mögliches Weihnachtsturnier im Dezember stehen aktuell mehr denn je in den Sternen.

Es bleibt uns nichts anderes übrig als abzuwarten. Wir informieren euch hier und auf den anderen bekannten Kanälen, wenn es Neuigkeiten gibt. Bis dahin bleibt optimistisch, vorsichtig und gesund!

Kommentare sind geschlossen.